Skip to content

29er auf gebla.de

15. Oktober 2011

Es wird herbstlich und der Höhepunkt der Radsaison ist vorbei. Das merke ich auch und komme mal zu ein paar Dingen, die sonst liegenbleiben. Zum Beispiel dazu, ein neues Rad auf meiner Website vorzustellen.

Ein 29er war dort noch nicht zu sehen, obwohl ich die mittlerweile regelmäßig baue. Viele Rahmen baue ich aber gar nicht zu kompletten Rädern auf, da fehlt mir dann die Möglichkeit Bilder zu machen. Oft sind meine Räder auch perfekt auf bestimmte Komponenten abgestimmt, so daß der Rahmen nur die halbe Geschichte erzählen würde. Oder sogar nur ein Drittel, da der Fahrer ja auch ein Quentchen beiträgt. Es ist das perfekte Zusammenspiel von Fahrer, Rahmen und Komponenten, das das Radfahren zum Vergnügen macht.

Hier geht es zum Rad.

Viele Grüße,

Georg Blaschke

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: