Skip to content

So langsam startet das erste 20 Anniversary

9. Dezember 2011

So langsam startet der Bau des ersten 20 Anniversary. Je nachdem, wie es gerade so reinpaßt, mache ich schon mal Einzelteile, die gedreht, gefräst oder sonstwie bearbeitet werden müssen. Hier entsteht eine Sitzrohrverstärkung:

 

In den kommenden Tagen werden dann Steuerrohr, Tretlager usw. folgen, der Bau des Rahmens selbst wird aber wohl erst im Januar erfolgen. Erst müssen noch andere Dinge fertig werden, die teils auch auf der Berliner Fahrrad Schau zu sehen sein werden:

Übrigens wegen Nachfragen noch ein Wort zum Advendskalender-Crosser: Der Zustand ist praktisch neuwertig. Die Zeitschriften gehen mit den Rädern sehr zurückhaltend um. Das Rad wurde vielleicht 5 mal gefahren. Deshalb wird sich der Rahmen auch in Garantie und Gewahrleistung nicht von meinen sonstigen unterscheiden. Nach meinen langwierigen Berechnungen ist der Preis bereits auf 1340 Euro gesunken.

Viele Grüße,

Georg Blaschke

 

 

 

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: