Skip to content

Gutes Neues Jahr

1. Januar 2014

Erst einmal möchte ich Ihnen und Euch ein Gutes Neues Jahr 2014 wünschen!

Natürlich braucht man im Leben jede Menge Glück, deshalb kann man sich das kaum oft genug wünschen. Aber ein wenig persönliches Zutun bzw. Arbeit ist auch nötig. Damit wären wir bei den Guten Vorsätzen. 🙂 Da habe ich zwei, die meine Fahrräder betreffen: Erstens möchte ich in diesem Jahr in das noch sehr unfertige Büro über meiner Werkstatt einziehen, zweitens möchte ich meine website neu und vor allem übersichtlicher gestalten. In den zehn Jahren ihres Bestehens hat sich zum Beispiel eingebürgert, Bilder nicht hinter dem Stichwort „Rahmen“, sondern hinter „Galerie“ zu suchen. Viele Bilder, die hier weit unten im blog verschwunden sind, sind auch noch gar nicht auf die website gewandert. Es gibt also viel zu tun, der große Nachteil an Guten Vorsätzen. 🙂

Vor ein paar Tagen war ja noch Weihnachten und da ist ein besonders überraschendes, persönliches und wertschätzendes Geschenk eingetrudelt, über das ich mich sehr gefreut habe:

GEBLA-Übungsleiter

Wer sich für handwerklichen Rahmenbau interessiert und die Selberbruzzler aus Wien noch nicht kennt, hat bisher etwas verpasst: Hier die threads im österreichischen Bikeboard und hier ihre im Entstehen begriffene website. Ich gebe in den threads ab und zu Tips. In Zukunft dann sogar als Übungsleiter. 🙂

Vor ein paar Wochen hatte ich von einem zu verkaufenden GEBLA Rad berichtet, mittlerweile ist es auf ebay zu ersteigern!

GB090201

Viel Glück!

Viele Grüße,

Georg Blaschke

Advertisements

From → Fahrradwelt

4 Kommentare
  1. Micha permalink

    Moin Georg,

    Dir und Deiner Familie auch die besten Wünsche und Gesundheit für 2014.

    Mein Old School Gebla hat endlich Steuersatz und Innenlager verbaut.

    GEBLA-OldSchool-07

    Wir sehen uns dieses Jahr mit fertigem Rad bei Dir 🙂

    Viele Grüße,
    Micha

  2. Hallo Micha,

    auch Dir nebst Familie Alles Gute!

    Es wäre ja wirklich schön, wenn der Besuch hier klappen würde. Aber ich hoffe schon vorher auf Bilder des fertigen Rades.

    Viele Grüße,
    Georg

  3. hallo georg,
    zunächst einmal wünsche ich dir auch alles gute im kommenden jahr.
    was uns selberbruzzler aber am meisten interessiert: passt du überhaupt hinein in das feine stück stoff? nicht dass wir es mit dem anderen shirt, das nach bamberg verschickt wurde, verwechselt haben … 😉

    liebe grüße aus wien
    hermes

Trackbacks & Pingbacks

  1. Jahresrückblick | GeorgBlaschkeBikes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: