Skip to content

Nach der Berliner Fahrradschau

2. April 2015

Erst einmal möchte ich mich bei allen Lesern dieses blogs bedanken, die mich auch auf der Berliner Fahrradschau besucht haben. Viele haben mich angesprochen, um mir mitzuteilen, daß sie gerne mitlesen. Das freut mich sehr. Hauptsächlich schreibe ich zwar, weil es mir selbst Spaß macht, aber wenn es auch noch jemand liest, umso besser.

Vielen Besuchern haben auch meine ausgestellten Räder sehr gut gefallen. Nicht nur einmal habe ich gehört, daß man sich die Räder im Original ansehen muß, da es so viele Kleinigkeiten zu entdecken gibt, die auf den Fotos gar nicht richtig widergegeben werden. Das liegt teilweise natürlich auch an meinen limitierten Fotokünsten. In den kommenden Monaten werde ich mir einen festen Bereich einrichten, der mir das Fotografieren von Rahmen und Rädern mit neutralem Hintergrund erlaubt.

Etwas weiter vorangeschritten ist die neue website. So richtig spektakulär neu ist sie dann doch nicht, aber optisch etwas moderner. Auch hat sich zum Beispiel der Begriff „Galerie“ für den Ort eingebürgert, an dem Bilder zu finden sind. Als kleinen Vorgeschmack habe ich die Beschreibung für das auf der Berliner Fahrradschau zu sehende Tandem online gestellt. In der kommenden Zeit werde ich nach und nach den Rest fertigstellen. Da ich mehrfach gefragt wurde: Das Tandem wiegt so wie auf dem Bild zu sehen 25,8kg. Ja, natürlich mit den Pedalen, die zusammen rund 800 Gramm wiegen.

GEBLA-Contestandem15

Es gibt auch Neues zur Rohbox. Leider nicht wie gehofft die Neuigkeit, daß ich die ganze Sache an jemanden anders abgeben kann, ohne damit noch Arbeit zu haben. Und da ich sowiso noch Arbeit damit haben werde, kann ich eine erste Serie von geplant 100 Stück auch gleich selbst anleiern. Also werde ich in den nächsten Wochen die Zeichnungen vervollständigen und mit Teilelieferanten sprechen. Wenn alles gut läuft, könnte es dann im Sommer die ersten Rohboxen geben.GEBLA-Contestandem27

Viele Grüße,

Georg Blaschke

 

 

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: