Skip to content

Rohbox on Tour

13. August 2015

Auf Tour ist die Rohbox im wahrsten Sinne des Wortes: Zwei Prototypenboxen sind über die Alpen bzw. in Spanien unterwegs und die ersten Serienboxen sind bereits an die Kunden herausgegangen. Die Rohbox ist also aktuell in Serie lieferbar! Lange genug gedauert hat es ja. Wobei es nach der Entscheidung, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, gar nicht mehr sooo lange war, aber beim Gefühl zählt die Zeit davor wahrscheinlich dazu.

Ein aktuelles Bild jetzt auch mit den neuen Einstellschrauben:

GEBLA-Rohbox-Serie-11

Alle, die die Rohbox bestellt und mir ihre Adresse mitgeteilt haben, sollten eine Rechnung bekommen haben. Die Boxen werden dann nach Geldeingang versendet.

Sollten Sie eine Rohbox bestellt haben, aber haben noch keine Rechnung im email-Eingang: Bitte schreiben Sie mir noch mal an rohbox@gebla.de. Entweder war Ihre Bestellung nicht angekommen oder ich habe sie als unverbindliche Anfrage eingeordnet.

Die Informationen rund um die Rohbox sind jetzt auf rohbox.de versammelt. Da finden sich die technischen Beschreibungen und auch eine Preisliste, die auch die gängigen Schalter beeinhaltet, die sich gut für die Rohbox eignen. Die Liste werde ich natürlich erweitern und auch noch eine ausführliche Einbauanleitung mit Tips erstellen.

All information about the Rohbox now can be found on rohbox.com. There is all technical information and also a pricelist that contains the shifters that are easy to modify too. I will add more shifters over time and also an extended assembly manual with extra tips.

Die Rohbox wird übrigens auch auf der Eurobike zu sehen sein, dazu demnächst mehr.

Viele Grüße,

Georg Blaschke

Advertisements
2 Kommentare
  1. Chrsi permalink

    „Die Rohbox wird übrigens auch auf der Eurobike zu sehen sein, dazu demnächst mehr.“

    Und wo darf der geneigte Interessent die Box nun in Augenschein nehmen? 😉

    • Entschuldige, hier war viel los und ich bin nicht zum bloggen gekommen: Es steht ein Rad am Rohloff-Stand, dort sind auch Rohboxen mit Plexiglasdeckel zu sehen, so daß man den Mechanismus in Aktion sieht.

      Viele Grüße,
      Georg Blaschke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: